WL: Zeugensuche nach Farbschmiererei

Bereits am 29.08.2022, in der Zeit zwischen 10.30 und 14 Uhr, kam es am Martin-Luther-Weg zu einer Sachbeschädigung durch Graffiti. Unbekannte haben in der Zeit mehrere Sichtschutzelemente eines Stabmattenzaunes mit silberner Farbe besprüht. Der Zaun liegt in Sichtweite der Bremer Straße, die zur fraglichen Zeit stark frequentiert ist.

Die Polizei in Buchholz sucht Zeugen, denen am 29.08.22 entsprechende Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Einmündung zum Martin-Luther-Weg aufgefallen sind.

Hinweise bitte an die Telefonnummer 04181 2850.

Kontakt für Medienanfragen:

Polizeiinspektion Harburg
Polizeihauptkommissar
Jan Krüger
Telefon: 0 41 81 / 285 – 104, Fax -150
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de