H: Zeugenaufruf: 20-Jähriger von mehreren Unbekannten in Hannover-List geschlagen

Am Freitagabend, 28.10.2022, gegen 23:00 Uhr ist ein 20-Jähriger auf der Podbielskistraße laut Zeugenaussagen von mehreren Personen geschlagen und zurückgelassen worden. Die Polizei sucht nun weitere Zeugen zum Vorfall.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizeiinspektion Hannover meldete ein unbekannter Anrufer gegen 23:00 Uhr, dass ein junger Mann von einer Personengruppe unbekannter Anzahl auf der Podbielskistraße in Höhe der Einmündung Hubertusstraße geschlagen wurde. Als die Polizeibeamten vor Ort eintrafen, fanden sie jedoch lediglich einen 20-Jährigen mit Gesichtsverletzungen auf dem Bürgersteig vor. Ein hinzugerufener Rettungswagen brachte den jungen Mann in ein Krankenhaus. Die unbekannten Täter konnten nicht mehr angetroffen werden.

Die Polizei bittet Personen, die den Vorfall beobachtet haben, insbesondere aber den unbekannten Anrufer, sich bei der Polizeiinspektion Hannover unter der Telefonnummer 0511-109 2717 zu melden. /desch, kay

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Dennis Schmitt
Telefon: 0511 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de