H: Braunschweig: Verurteilten Schläger im Intercity Express verhaftet

Bundespolizisten verhafteten gestern Abend einen gesuchten Straftäter (49). Entdeckt wurde der Slowake, weil er als Schwarzfahrer unterwegs war.

Der Mann saß im Intercity Express aus Berlin. Er hatte weder einen Fahrschein noch Geld dabei. Der Zugbegleiter rief die Bundespolizei. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass der 49-Jährige von der Staatsanwaltschaft Nürnberg mit Vollstreckungshaftbefehl gesucht wurde.

Wegen Körperverletzung wurde der Slowake zu einer Geldstrafe verurteilt. Gezahlt hatte er sie aber nicht. Jetzt brachten die Beamten ihn ersatzweise für 60 Tage in die Justizvollzugsanstalt Rennelberg.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Hannover
Martin Ackert
Telefon: 0511 123848-1030 o. Mobil 0162 4829764
E-Mail: martin.ackert@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Updated: 3. Juli 2020 — 11:18