HM: Unbekannte Täter brechen in Bad Münder in Geschäfte ein (Zeugenaufruf)

Heute Morgen bei Geschäftsbeginn mussten die Mitarbeiter von zwei Geschäften in Bad Münder feststellen, dass in deren Ladenräume eingebrochen wurde.

Die beiden nebeneinanderliegenden Geschäfte, ein Schuh- und ein Bekleidungsgeschäft, befinden sich in der Marktstraße.

Die unbekannten Täter verschafften sich in den beiden zurückliegenden Tagen durch Aufhebeln von Türen gewaltsam Zugang zu den Räumlichkeiten. In einem Büroraum wurde ein Tresor aufgeschweißt.

Was genau entwendet wurde und wie hoch der entstandene Sachschaden ausfallen wird, steht derzeit noch nicht fest.

Die Beamten der Polizei Bad Münder wurde bei der Spurensicherung von Kriminaltechnikern der Polizei Hameln unterstützt.

Möglicherweise sind aufmerksamen Zeugen verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen, die mit den Einbrüchen in Zusammenhang gebracht werden könnten.

Hinweise bitte unter Tel.-Nr. 05042/93310 an das Polizeikommissariat Bad Münder.

Rückfragen bitte an:

Jens Petersen
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Polizeikommissariat Bad Münder
Telefon: 05042/9331-171
E-Mail: poststelle@pk-bad-muender.polizei.niedersachsen.de