HOL: Komplettdiebstahl eines hochwertigen SUV mit Täterfestnahme.

In der Nacht zu Mittwoch den 14.12.2022 kam es gegen 03.50h in der Ortschaft Kirchbrak bei Bodenwerder zu einem Komplettdiebstahl eines hochwertigen BMW X5. Die Eigentümer wurden über eine Handy-Nachricht ihrer Überwachungskamera geweckt und stellten fest, dass der PKW entwendet wurde, sie informierten umgehend die Polizei. Nach ersten Ermittlungen vor Ort dürften die Täter mittels einer technischen Einrichtung das Keyless-Go-Schließsystem überwunden und das Auto gestartet haben. Eine unmittelbar eingeleitete Fahndung in Tatortnähe blieb erfolglos, sodass eine überregionale Fahndungsausschreibung veranlasst wurde. Beamte der Autobahnpolizei Braunschweig stellten das Fahrzeug gegen 05.00h auf der BAB A39 in Fahrtrichtung BAB A2 mit zum Teil stark überhöhter Geschwindigkeit und auffälliger Fahrweise fest. Mehrere Streifenwagen nehmen die Verfolgung auf und können den gestohlenen PKW auf einem Parkplatz stellen. Der allein im Fahrzeug befindliche Fahrer wurde festgenommen und dem Polizeigewahrsam der Polizeiinspektion Salzgitter zugeführt. Der 32-jährige Beschuldigte wurde am Donnerstag dem Amtsgericht Wolfenbüttel vorgeführt. Der zuständige Ermittlungsrichter verkündete dort einen Untersuchungshaftbefehl, der zuvor durch die Staatsanwaltschaft Hildesheim bei dem Amtsgericht Holzminden beantragt und beschlossen wurde. Der Festgenommene wurde anschließend der JVA Braunschweig zugeführt. Das sichergestellte Fahrzeug wird den Eigentümern nach kriminaltechnischer Untersuchung wieder ausgehändigt und die Kripo Holzminden übernimmt die weiteren Ermittlungen. Zeugen, die in der Tatnacht relevante Beobachtungen zu möglichen Mittätern und entsprechenden Fahrzeugen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Holzminden unter 05531-958-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Polizeikommissariat Holzminden
EKHK Frank Keller, Leiter Kriminaldienst
Telefon: 05531/958-125
E-Mail: poststelle@pk-holzminden.polizei.niedersachsen.de