HM: Falsche Wasserwerker im Bereich Bevern – Zeugen gesucht

Am Montagvormittag, 14.11.2022, gegen 11 Uhr verschafft sich ein unbekannter Betrüger, unter der Legende eines Mitarbeiters der Samtgemeinde Bevern, Zutritt in ein Einfamilienhaus in der Münchhausenstraße, in Bevern. Dieser habe angegeben, den Wasserdruck überprüfen zu müssen und bekam so Zutritt in die Wohnung der 90-jährigen Bewohnerin. Der vermeintliche Wasserwerker habe der Dame gegenüber angegeben, dass sie den Wasserzähler im Blick behalten solle. Diese Zeit nutzt der unbekannte Täter und entwendet eine Geldbörse sowie Schmuck aus dem Wohnzimmer. Anschließend flüchtet er unbemerkt aus der Wohnung. Der Täter wird beschrieben als ca. 1,75 m und mit kurzen schwarzen Haaren. Bekleidet sei er mit einer blauen Latzhose und einem grauen Oberteil. Sachdienliche Hinweise oder ähnlich gelagerte Sachverhalte im Umfeld nimmt die Polizei Holzminden unter der 05531/9580 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kira Schrader
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 05151/933-204
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de