POL-HOL: Polizei Holzminden startet in die alljährliche Verkehrssicherheitswoche


Holzminden (ots)

Zu Beginn des Übergangs in die dunkle Jahreszeit führt das Polizeikommissariat Holzminden in der kommenden Woche, von Montag, den 20.09.2021, bis Sonntag, den 26.09.2021, die diesjährige Verkehrssicherheitswoche durch. Die Beamten des Einsatz-und Streifendienstes werden dabei von der Verfügungseinheit der Polizeiinspektion und weiteren Fremdkräften unterstützt.

Die Verkehrsteilnehmer können sich demnach in dieser Woche auf umfangreiche Kontrollen im Landkreis Holzminden einstellen. Überhöhte Geschwindigkeit, die Beeinflussung durch Alkohol- und Drogen sowie die Nutzung elektronischer Geräte und die damit verbundene Ablenkung im Straßenverkehr zählten in den vergangenen Jahren zu den Hauptunfallursachen. Konsequente Verkehrssicherheitsarbeit ist weiterhin unerlässlich, um auch zukünftig zur Reduzierung der Unfallzahlen beizutragen.

Somit stehen in der Verkehrssicherheitswoche die Sensibilisierung der Verkehrsteilnehmer, die Bekämpfung der aufgezählten Hauptunfallursachen und die damit resultierende Erhöhung der Verkehrssicherheit im Fokus. Neben ganzheitlichen PKW-Kontrollen sind zudem Fahrrad-und Zweirad-Kontrollen geplant und auch der gewerbliche Güterverkehr soll überwacht werden.

Um die zukünftigen Fahranfänger zu sensibilisieren, wird an der Oberschule Bodenwerder eine Präventionsveranstaltung in Form von mehreren Ablenkungsparcours durchgeführt.

Die alljährlich geplante Präventionsveranstaltung in der Holzmindener Innenstadt kann in diesem Jahr aufgrund von Terminabsagen nicht im Rahmen der Verkehrssicherheitswoche stattfinden. Die Präventionsmeile der Polizei in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Holzminden, dem DRK Kreisverband Weserbergland e. V. und der Verkehrswacht „Weser-Solling“ Holzminden e.V. wird stattdessen am 02.10.2021 veranstaltet.

Im Anschluss an die Verkehrssicherheitswoche wird über die Ergebnisse nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Polizeikommissariat Holzminden
PHK’in Nadine Meese
Telefon: 05531/958-122
E-Mail: poststelle@pk-holzminden.polizei.niedersachsen.de