POL-HM: Unfallflucht

umgefahrene Grundstücksmauer

Am Dienstag, 26.01.2021, kam es zwischen 11:00 und 11:20 Uhr auf der Bäckerstraße, zwischen Lauengasse und Schmiedeweg, zu einer Unfallflucht. Ein Pkw, auf Grund einer nur ca. 15 cm breiten Reifenspur im Schnee, geht die Polizei von einem Kleinwagen aus, fuhr gegen eine 51 cm hohe Grundstücksmauer und stieß diese auf einer Breite von ca. zwei Metern um. Die Natursteinquader müssen jetzt wieder neu aufgeschichtet und verklebt werden, was mehrere hundert Euro kosten wird. Wer Hinweise zum Unfallverursacher geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Bad Pyrmont unter der Telefonnummer 05281-94060 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Bad Pyrmont
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
PHK Schiffling
Telefon: 05281/94060
E-Mail: poststelle@pk-bad-pyrmont.polizei.niedersachsen.de