HOL: Zeugenaufruf zu Sachbeschädigungen an drei Pkw in der Nordstraße

In dem Zeitraum von Samstag, 30.05.2020, ca. 11.00 Uhr bis Sonntag, 31.05.2020, ca. 06.00 Uhr, wurden an drei Pkw in der Nordstraße in Holzminden Reifen zerstochen. Die Fahrzeuge waren jeweils auf dem frei zugänglichen Grundstück eines ambulanten Pflegedienstes abgestellt. Der Gesamtschaden wird auf knapp 1000 Euro geschätzt. Ermittlungsansätze durch eine vorhandene Videoüberwachung sind vorhanden. Wer weitere Hinweise zu dem oder den Tätern geben kann oder Auffälliges in dem Zeitraum beobachtet hat, wendet sich bitte an die örtliche Polizei unter 05531/9580.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Holzminden
PHK’in Nadine Meese
Telefon: 05531/958-122
E-Mail: poststelle@pk-holzminden.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 2. Juni 2020 — 11:14