GS: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Goslar vom 06.01.2023

Goslar

– ohne Fahrerlaubnis mit Pkw unterwegs
Am Mittwoch, 04.01.2023, gegen 11:00 Uhr, wurde ein 32-jähriger Goslarer mit seinem Pkw im Goslarer Altstadtbereich kontrolliert.

Im Rahmen der durchgeführten Verkehrskontrolle konnte er seinen Führerschein nicht vorweisen. Eine anschließende Überprüfung ergab, dass der Goslarer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war.

Neben dem eingeleiteten Strafverfahren wurde ihm die Weiterfahrt untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de