GS: Pressemeldung des PK Oberharz vom 10.08.2022

Verwirrte Frau in Altenau

AmDienstagnachmittag wurde der Polizei Clausthal-Zellerfeld eine offensichtlich verwirrte Frau in Altenau gemeldet, die orientierungslos durch den Ort lief und auf Ansprache nur zusammenhanglose Sachverhalt von sich geben konnte. Die 52 Jahre alte Frau wurde letztendlich in eine Psychiatrische Klinik eingewiesen. Da Zeugen beobachtet hatten, dass die Frau kurz zuvor mit ihrem Pkw unterwegs war und sie nach eigenen Angaben unter dem Einfluss von Medikamenten und Drogen stehen würde, wurde auch eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Unfallflucht

Vermutlich beim Ausparken auf einem Parkplatz am Ostbahnhof wurde am Donnerstag in der Zeit von 12 bis 13 Uhr ein roter Pkw Hyundai I 10 beschädigt. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Bei dem geschädigten Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Zeugen des Unfalls melden sich bitte bei der Polizei unter 05323/94110-0.

Killig, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Oberharz
Telefon: 05323-94110-0