GS: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Goslar vom 25.05.2022

Seesen

– Einbruch in Friseursalon
In der Nacht von Montag, 23.05.2022, auf Dienstag, 24.05.2022, drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in einen Friseursalon in der Jacobsonstraße ein.

Hier durchsuchten sie die Räumlichkeiten nach Diebesgut und entwendeten Wertgegenstände in bislang unbekannter Höhe. Der am Objekt entstandene Sachschaden dürfte im vierstelligen Bereich liegen.

Bereits in der Nacht von Freitag, 20.05.2022, auf Samstag, 21.05.2022, hatten unbekannte Täter versucht, in das Objekt einzudringen.

Siehe PM des Polizeikommissariats Seesen vom 21.05.2022: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56518/5228696

Ob es sich hierbei um die gleichen Täter handelte, kann derzeit nicht gesagt werden.

Das für die Ermittlungen zuständige 2. Fachkommissariat des Zentralen Kriminaldienstes in Goslar bittet Personen, die zur Tatzeit, bzw. im Vorfeld Ungewöhnliches im Umfeld des Tatortes beobachtet haben, sich unter der 05321 / 3390 zu melden.

i.A. Brych, PK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de