GS: Pressemitteilung der PI Goslar von Freitag, 13.05.22, 18:00 Uhr bis Samstag, 14.05.22, 12:00 Uhr

Radmuttern gelöst

Ein bislang unbekannter Täter soll im Bereich einer der oberen Parkplätze der Schützenallee in Goslar Radmuttern eines PKW Mercedes mit auswärtigen Kennzeichen gelockert haben. Zum Glück hatte der 59- jährige Fahrzeugführer dieses noch rechtzeitig bemerkt, so dass es zu keinem Schaden gekommen ist. Der Tatzeitraum kann auf die Zeit von Donnerstag, 16:00 Uhr bis Freitag 14:00 Uhr eingegrenzt werden. Ein Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr wurde eingeleitet und die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei Goslar bittet mögliche Zeugen sich unter der Telefonnummer 05321-339-0 in Verbindung melden.

i.A. Dankenbring, PHK, PI Goslar

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Einsatz- und Streifendienst

Telefon: 05321-339-0