GÖ: (501/2022) Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf der A 7 in Höhe Rastanlage Göttingen – Autobahn aktuell voll gesperrt

GÖTTINGEN (jk) – Nach einem Verkehrsunfall auf der A 7 ist die Autobahn in Fahrtrichtung Hannover auf Höhe der Rastanlage Göttingen-Ost aktuell voll gesperrt. Der Rückstau beträgt im Moment etwa vier Kilometer.

In den Unfall sind nach ersten Informationen ein LKW und zwei PKW verwickelt. Es sollen mehrere Menschen verletzt worden sein. Weitere Informationen, auch zum Unfallhergang, liegen noch nicht vor. Aktuell läuft die Unfallaufnahme.

Die Autobahnpolizei Göttingen plant, möglichst zeitnah einen Fahrstreifen wieder für den Verkehr freizugeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jasmin Kaatz
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de