GÖ: (226/2022) Sachbeschädigung auf Schulgelände in Walkenried – Rund 3.000 Euro Gesamtschaden, Täter unbekannt

Walkenried, Schulweg

Zwischen dem 20. und 23. Mai 2022

WALKENRIED (jk) – Auf dem Schulgelände der Grundschule von Walkenried (Landkreis Göttingen) haben Unbekannte am vergangenen Wochenende (20. bis 23.05.22) mehrere Gehwegplatten entfernt, ein Zaunfeld beschädigt und die Scheiben der dortigen Bushaltestelle eingeworfen. Der verursachte Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 3.000 Euro.

Auf dem Schulhof wurden leere Pizzakartons und Bierflaschen aufgefunden, weshalb davon ausgegangen wird, dass Jugendliche bzw. Heranwachsende dort gefeiert haben. Ob es einen Zusammenhang mit den Sachbeschädigungen gibt, ist noch unklar. Die Polizei ermittelt. Sachdienliche Hinweise werden unter Telefon 05525/95986-0 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jasmin Kaatz
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de