GÖ: (118/2020) Maskierter überfällt Apotheke an der Weender Landstraße – Raubgut noch unbekannt, Erstmeldung

Göttingen, Weender Landstraße Donnerstag, 19. März 2020, gegen 16.25 Uhr

GÖTTINGEN (jk) – An der Göttinger Weender Landstraße unweit der Einmündung zum Kreuzbergring ist am Donnerstagnachmittag (19.03.20) gegen 16.25 Uhr eine Apotheke überfallen worden. Menschen wurden nach ersten Informationen nicht verletzt. Angaben zum genauen Raubgut liegen noch nicht vor. Nach derzeitigen Erkenntnissen betrat der Täter das Geschäft und bedrohte eine Angestellte vermutlich mit einer Pistole. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung.

Täterbeschreibung: Ca. 175 cm groß, schlank, bekleidet mit dunkler Hose, Kapuzen-Pullover und Basecap. Weiteres ist bislang nicht bekannt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Göttingen unter Telefon 0551/491-2115 oder -2215 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jasmin Kaatz
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de