Highwaynews.de

Aktuelle Feuerwehr und Polizeiberichte

GÖ: (131/2018) Nach versuchten Tankstellenüberfall in Göttingen – zwei Männer von der Polizei festgenommen

Göttingen (ots) – Göttingen, Maschmühlenweg Sonntag, 11. März 2018, gegen 19.15 Uhr

GÖTTINGEN (jan) Nach einem versuchten Überfall auf eine Tankstelle im Maschmühlenweg am Sonntagabend (11.03.18) konnte die Polizei zwei Männer festnehmen.

Nach derzeitigen Erkenntnissen versuchten die Männer im Alter von 22 und 16 Jahren gegen 19.15 Uhr unter Vorwand in den geschlossen Verkaufs- und Kassenraum zu gelangen, um vermutlich die Angestellte zu überfallen. Zu diesem Zeitpunkt war jedoch nur noch der Nachtschalter geöffnet. Nachdem das Duo nicht in die das Innere der Tankstelle gelangte, ließen sie vom ihrem Vorhaben ab. Noch auf dem Tankstellengelände konnten Polizeibeamte die beiden jungen Männer vorläufig festnehmen. Bei einem der Täter fanden die Ermittler eine Druckluftpistole.

Die Nacht zum Montag verbrachten der 22 Jahre alte Berliner und der 16-jährige Göttinger in den Gewahrsamszellen der Polizei. Am Montagnachmittag wurden die beiden Festgenommenen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Göttingen dem Haftrichter beim Amtsgericht Göttingen vorgeführt. Die erlassenen Haftbefehle wurden gegen Auflagen außer Kraft gesetzt.

Ob die beiden jungen Männer eventuell auch für einen Überfall einer Tankstelle an der Königsallee am 5. März 2018 in Betracht kommen, werden die weiteren Ermittlungen ergeben (siehe unsere Pressemitteilung Nr. 121/2018).

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Christian Janzen
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551 / 491-2032
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Updated: 13. März 2018 — 19:19
Highwaynews © 2017 Frontier Theme