GF: Unfallflucht – Zeugen gesucht

In Wasbüttel kam es am vergangenen Wochenende zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht des Verursachers bzw. der Verursacherin.

Ein 32-Jähriger hatte seinen schwarzen Volkswagen Golf am Freitagnachmittag, gegen 16:00 Uhr, entgegen der Fahrtrichtung am Straßenrand des Baumkampswegs abgestellt. Als er am Samstagabend, gegen 17:50 Uhr, wieder losfuhr, bemerkte er den dauerhaften Signalton eines Sensors. Bei einer sofortigen Nachschau musste der Mann Beschädigungen an der rechten Fahrzeugseite feststellen.

Die Verursacherin bzw. der Verursacher hatte die Fahrt nach dem Zusammenstoß, der vermutlich im Vorbeifahren passierte, unerlaubt fortgesetzt. Die Polizei Meine hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 05304 9123-0 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Pressestelle
Christoph Nowak
Telefon: 05371 980-104
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de