GF: PKW-Fahrerin unter Alkoholeinfluss gestoppt – 2,78 Promille gepustet

Aufmerksame Verkehrsteilnehmer meldeten der Polizei am Samstag, 07.01., gegen 15:25 Uhr, einen Pkw Mercedes, der mit deutlichen Schlangenlinien im Bereich der Hauptstraße in Kästorf unterwegs war. Der Pkw konnte dann durch die Polizei im Einmündungsbereich Hauptstraße, Krümmeweg und B4 gestellt werden. Ein Atemalkoholtest ergab bei der 70jährigen Fahrzeugführerin aus der Stadtgebiet Gifhorn einen Wert von 2,78 Promille. Nach der Entnahme einer Blutprobe wurde der Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de