GF: Werkzeuge und Baumaschinen bei Einbrüchen entwendet

Zwei Einbrüche ereigneten sich in der Nacht zum gestrigen Donnerstag in Ummern. Unbekannte schlugen die Heckscheibe eines Firmentransportes ein, der an der Straße Steinberg geparkt war. Aus dem Inneren entwendeten sie Baumaschinen im Wert von mehreren tausend Euro. Zudem verschafften sich die Täter gewaltsam Zutritt zu einem Firmengebäude, das ebenfalls an der Straße Steinberg liegt. Hieraus entwendeten die Täter Werkzeuge im Wert von über 2000 Euro.

Ein Zusammenhang der Taten ist anzunehmen, der Tatzeitraum für beiden Einbrüche liegt zwischen Mittwochabend, 19:00 Uhr und Donnerstagmorgen, 08:45 Uhr. Die Polizei Wesendorf hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen vor oder im Tatzeitraum werden unter der Telefonnummer 05376 976560 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Pressestelle
Christoph Nowak
Telefon: 05371/980-104
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de