GF: Zeugensuche nach Unfall

Zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht vom Unfallort kam es bereits am Montag dieser Woche in der Limbergstraße. Zwischen 18:30 Uhr und 19:00 Uhr fuhr ein bislang unbekannter Autofahrer bzw. eine bislang unbekannte Autofahrerin an einem am Straßenrad in Höhe der Hausnummer 8 ordnungsgemäß geparkten VW Passat vorbei. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem linken Seitenspiegel des Passats, dieser wurde erheblich beschädigt. Die verantwortliche Fahrerin oder der verantwortliche Fahrer setzte die Fahrt anschließend unerlaubt fort, ohne den Unfall zu melden.

Die Polizei Gifhorn sucht Zeugen des Unfalls. Hinweise werden unter der Telefonnummer 05371 980-0 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Pressestelle
Christoph Nowak
Telefon: 05371/980-104
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de