GF: Zeugen nach Sachbeschädigungen in Leiferde gesucht

Bereits in der vergangenen Woche, in der Nacht von Dienstag, den 14.06., auf Mittwoch, den 15.06., beschädigten Unbekannte eine Sitzbank auf dem Spielplatz am Gilder Weg in Leiferde. Die hinter dem Dorfgemeinschaftshaus befindliche Sitzbank wurde durch anbrennen von mehreren Sitzstreben stark beschädigt. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1000 EUR.

In der darauffolgenden Nacht von Mittwoch, den 15.06., auf Donnerstag, den 16.06., beschädigten Unbekannte das Gebäude der Außenstelle des Sibylla-Merian Gymnasiums am Kampweg in Leiferde. Am Gebäude wurden zwei Glasscheiben mittels unbekannten Gegenstands beschädigt, eine der Glasscheiben so stark, dass sie komplett zersplitterte.

Zeugen oder Hinweisgeber, die Angaben zu den Sachbeschädigungen machen können, melden sich bitte bei der Polizei Meinersen unter 05372 97850

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Pressestelle
Marie-Charlott Seffer
Telefon: 05371 980-104
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de