GF: Zeugen nach Brandstiftung beim gastierenden Zirkus gesucht

Zu einer Brandstiftung kam es bereits am Dienstagabend gegen 22:38 Uhr auf dem Schützenplatz in der Zellbergstraße/Ecke Am Zellberg in 38527 Meine.

Hier steckte mindestens ein unbekannter Täter zwei, auf einem Auflieger befindliche, Heuballen in Brand. Durch das beherzte Eingreifen des geschädigten Zirkusbetreibers sowie der eingesetzten Kräfte, konnte ein Übergreifen des Feuers auf weitere Heuballen verhindert werden. Verletzt wurde durch den Brand niemand.

Die Polizei hat die Ermittlungen zu einer vorsätzlichen Brandstiftung aufgenommen.

Zeugen oder Hinweisgeber, die verdächtige Personen beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizei in Gifhorn unter der Telefonnummer 05371 980 0.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Pressestelle
Marie-Charlott Seffer
Telefon: 05371 980-104
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de