GF: Unfall bei Tülau


Tülau, Kreisstraße 26 04.03.2020, 0.10 Uhr

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich in der Nacht zu Mittwoch auf der Kreisstraße 26 in der Nähe von Tülau. Ein 26-jähriger aus der Samtgemeinde Brome fuhr mit seinem VW Golf um kurz nach Mitternacht von Tülau nach Voitze. Dabei kam er aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem PKW gegen einen Straßenbaum. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu und musste mit dem Rettungswagen ins Klinikum nach Wolfsburg gebracht werden. Am Auto entstand Totalschaden. Der Motorblock wurde durch die hohe Aufprallwucht herausgerissen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de