EL: Haselünne – Täter zerstören einen Ameisenhaufen mittels Feuer – Zeugen gesucht

Am Wochenende zwischen Samstag und Sonntag zerstörten die bislang unbekannten Täter einen in einem Waldgebiet befindlichen Ameisenhaufen mittels Feuer. Der Tatort befindet sich in einem Waldgebiet in Haselünne OT Hülsen direkt an einem Waldweg. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu der Täterschaft liefern können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Haselünne unter folgender Telefonnummer zu melden: 05961/95870-0

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Christopher Degner
Telefon: +49 591 – 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de