EL: Ohne – Hühnerstall in Brand geraten

Am Samstagabend wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Einsatz an der Straße Bentheimer Diek in Ohne alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es gegen 21.20 Uhr zu einem Brand in einem 5 x 5 Meter großen Hühnerstall. Der Stall brannte vollständig nieder. Durch das Feuer verendeten insgesamt drei Kaninchen sowie acht Hühner. Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen vor Ort und löschte den Brand. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Eine Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de