EL: Lengerich – Zeugen nach Unfallflucht in der Lingener Straße gesucht

Gestern gegen 12.50 Uhr fuhr die 58-jährige Fahrerin eines Mini und der 57-jährige Fahrer eines VW Tiguan hintereinander auf der Lingener Straße in Richtung Lengerich. Kurz vor der Einmündung an der Straße Am Depot musste die 58-Jährige aufgrund eines in entgegengesetzter Fahrtrichtung unbekannten Fahrzeugführer, welcher mehrere Fahrzeuge überholte, auf den Seitenstreifen ausweichen, damit es nicht zum Zusammenstoß kam. Der 57-Jährige erkannte dies zu spät und fuhr auf den Mini auf. Der bislang unbekannte Fahrzeugführer, welcher mit einem hellen Kleinwagen unterwegs war, setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden, welcher auf etwa 4000 Euro geschätzt wird, zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeidienststelle in Lingen unter der Telefonnummer 0591/870 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Christopher Degner
Telefon: +49 591 – 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de