EL: Nordhorn – 83-Jähriger nach Verkehrsunfall im Krankenhaus verstorben

Wie wir bereits berichteten, kam es am 16. Januar zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei überquerte ein 83-Jähriger mit seinem Pedelec die B213 und wurde von einem vorfahrtsberechtigten 31-jährigen Fahrer eines Audi A6 erfasst. Wie nun mitgeteilt wurde, ist der Mann an den Folgen des Verkehrsunfalles gestern im Krankenhaus in Münster verstorben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Christopher Degner
Telefon: +49 591 – 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de