EL: Haren – Radfahrer nach Verkehrsunfall mit PKW gesucht

Gestern gegen 15.30 Uhr kam es im Kreuzungsbereich Wesuweer Straße / Deichstraße in Haren zu einem Verkehrsunfall.

Ein etwa 13-15 jähriger Radfahrer fuhr auf dem Gehweg in verkehrter Fahrtrichtung und kollidierte mit einem entgegenkommenden, im Abbiegevorgang befindlichen 18-jährigen Fahrer eines VW-Polo.

Der Fahrradfahrer wurde durch den 18-Jährigen angesprochen, woraufhin dieser jedoch davon fuhr ohne sich um den entstandenen Schaden, welcher auf etwa 500 Euro geschätzt wird, zu kümmern.

Der Fahrradfahrer sowie Zeugen, welche Angaben zu dem Unfallhergang und dem Unfallverursacher tätigen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Haren unter der Telefonnummer 05932/72-100 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Christopher Degner
Telefon: +49 591 – 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de