EL: Schüttorf – Radfahrerin lebensgefährlich verletzt – Zeugen gesucht

Heute gegen 13.45 Uhr fanden Passanten eine vermutlich gestürzte und verletzte 41-jährige Radfahrerin auf dem Gehweg an der Straße Erster Rundweg in Schüttorf. Die Frau war zunächst ansprechbar und gab an, dass ein schwarzes Fahrzeug bei dem Unfall beteiligt gewesen sein soll. Nach ärztlicher Versorgung vor Ort wurde die 41-Jährige anschließend mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus geflogen. Wie es zum Unfall kam, ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. Hinweise nimmt die Polizei Bad Bentheim unter der Rufnummer 05922/776600 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Christopher Degner
Telefon: +49 591 – 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de