EL: Lingen – Radfahrer nach Sturz schwer verletzt

Gestern Abend gegen 23.50 Uhr fuhr ein 41-jähriger Radfahrer die Haselünner Straße in Richtung Damaschke. Nachdem der Radstreifen endete, beabsichtigte er auf den Geh/Radweg zu wechseln und kam dabei zu Fall. Der leicht alkoholisierte 41-Jährige kam anschließend mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Christopher Degner
Telefon: +49 591 – 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de