EL: Meppen – Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Gestern gegen 17.55 Uhr kam es in Meppen zu einem Verkehrsunfall. Die 25-jährige Fahrerin eines Opel Mokka fuhr die Straße Nagelshof in Richtung der Straße An der Bleiche. Im Kreuzungsbereich beabsichtigte sie nach rechts abzubiegen und musste aufgrund der Ampel vorab stehen bleiben. Ein hinter ihr fahrender, bislang unbekannter Fahrzeugführer bemerkte dies zu spät, fuhr auf den Opel auf und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden, der auf etwa 500 Euro geschätzt wird, zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Rufnummer 05931/9490 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Christopher Degner
Telefon: +49 591 – 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de