EL: Nordhorn – zwei Personen bei Unfall leicht verletzt

gestern gegen 10.15 Uhr kam es in Nordhorn in der Bentheimer Straße zu einem Verkehrsunfall. Der 44-jährige Fahrer eines Opel Insignia fuhr auf der Bentheimer Straße in Richtung Bad Bentheim. Aufgrund eines entgegenkommenden, mit eingeschaltetem Blaulicht fahrenden Rettungswagen, der die Bentheimer Straße in Richtung Nordhorn fuhr, verringerte der 44-Jährige seine Geschwindigkeit und ordnete sich rechts ein. Eine hinter dem Opel 31-jährige Fahrerin eines Dacia Sandero bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Opel auf. Durch den Zusammenstoß überschlug sich die 31-Jährige mit Ihrem Fahrzeug. Sie und ihr Beifahrer wurden dabei leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Christopher Degner
Telefon: +49 591 – 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de