EL: Meppen – schwerer Verkehrsunfall

gestern Gegen 12.02 Uhr fuhren ein 55-jähriger Fahrer eines VW Passat und ein dahinter 19-jähriger Fahrer eines VW Golf auf der L48 von der Große Straße kommend in Richtung Frankfurter Straße. Dabei beabsichtigen die beiden Fahrzeugführer einen vorausfahrenden zeitgleich zu überholen. Wobei der 19-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam und frontal gegen einen Baum prallte. Dabei wurde der 19-Jährige lebensgefährlich und sein 20-jähriger Beifahrer schwer verletzt und nach erster Behandlung vor Ort kamen sie in Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Christopher Degner
Telefon: +49 591 – 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de