EL: Haren – Zeugen nach Verkehrsunfall in der Lange Straße gesucht

Am 7. November zwischen 14.30 Uhr und 18.30 Uhr kam es in Haren in der Lange Straße zu einer Unfallflucht. Dabei beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer vermutlich beim Ein- und Ausparken einen grauen VW Up an der Heckschürze. Dieser parkte zu der genannten Zeit auf dem Parkplatz hinter der dortigen Apotheke. Der Schaden wird auf etwa 1800 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei Haren unter der Rufnummer (05932) 72100 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Christopher Degner
Telefon: +49 591 – 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de