EL: Papenburg – Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Am gestrigen Mittwoch kam es gegen 16:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der „Rheiderlandstraße“ in Papenburg, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Der Fahrer eines Audi Q3 befuhr die „Rheiderlandstraße“ in Richtung Weener und beabsichtigte nach links auf die „B70“ aufzufahren. Hierbei übersah er den Seat eines ihm entgegenkommenden 49-jährigen Mannes, woraufhin es zum Zusammenstoß kam. Der 49-Jährige wurde leicht, der 82-jährige Fahrer des Audis wurde schwer verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Pressestelle
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de