EL: Freren – Eine Person bei Unfall verletzt

Am Montag wurde eine Person bei einem Unfall auf der Beestener Straße in Freren schwer verletzt. Ein 80-Jähriger war gegen 15.15 Uhr in seinem Mercedes in Richtung Beesten unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er mit seinem Pkw in einer dortigen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und kam anschließend auf der Fahrbahn zum Stehen. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de