EL: Twist – Zeugen nach Unfallflucht auf der L46 gesucht

Gestern gegen 20.00 Uhr kam es in Twist zu einem Verkehrsunfall. Der bislang unbekannte Fahrer einer landwirtschaftlichen Maschine fuhr die L46 aus Richtung Neuringe in Richtung Twist und kam aus bislang ungeklärter Ursache von seiner Fahrspur nach links ab. Ein im Begegnungsverkehr 39-jähriger Fahrer einer Sattelzugmaschine mit Anhänger musste daraufhin nach rechts ausweichen, umso einen Zusammenstoß mit dem unbekannten Fahrzeug zu vermeiden. Dabei touchierte er mit seinem Anhänger die Leitschutzplanke. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, welcher auf etwa 4000 Euro geschätzt wird. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Rufnummer 05931/9490 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Christopher Degner
Telefon: +49 591 – 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de