EL: Thuine – Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Gestern gegen 17.19 Uhr kam es in Thuine auf der B214 zu einem Verkehrsunfall. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer fuhr mit seinem PKW auf der B214 von Lingen in Richtung Thuine. Aus bislang ungeklärter Ursache kam dieser von der Fahrbahn ab und geriet in den Gegenverkehr, wo er einen Audi Q5 und einen VW Golf touchierte. Die beiden 27- und 30-jährigen Fahrer blieben dabei unverletzt. Die genaue Schadenshöhe steht bislang noch nicht fest. Der Unfallverursacher fuhr, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, davon. Hinweise nimmt die Polizei Salzbergen unter der Rufnummer 05976/94855-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Christopher Degner
Telefon: +49 591 – 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de