EL: Sögel – Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht

Am 24. Oktober kam es in Sögel in der Zeit zwischen 1:00 Uhr und 8:00 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Fahrer eines PKW beschädigte in der „Mühlenstraße“ eine Straßenlaterne. Der Unfallverursacher setzte im Anschluss seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro zu kümmern. Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Werlte unter der Telefonnummer 05951/995300 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Pressestelle
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de