EL: Rhede – Zwei Personen bei Unfall verletzt

Am Donnerstag kam es auf der Kolpingstraße in Rhede zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Ein 39-Jähriger sowie sein 10-jähriger Beifahrer waren gegen 12.45 Uhr in einem Renault in Richtung Rhede unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet das Fahrzeug auf den Grünstreifen. Beim Gegenlenken verlor der Mann die Kontrolle über den Pkw, der gegen einen Baum prallte. Beide Insassen wurden ersten Erkenntnissen zufolge schwer verletzt. Sie wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Straße war für die Unfallaufnahme gesperrt. Die Höhe des Sachschadens steht bisher noch nicht fest.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de