EL: Meppen – Radfahrerin verletzt

Eine 63-jährige Radfahrerin befuhr am Dienstag gegen 14 Uhr die Straße Leinpfad in Meppen in Richtung Meppen. Als sie von einem bislang unbekannten Radfahrer überholt wurde, touchierte dieser sie beim Vorbeifahren, wodurch die Frau zu Fall kam. Sie wurde durch den Sturz leicht verletzt. Der Verursacher setzte seine Fahrt unvermittelt fort. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Rufnummer 05931/9490 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de