EL: Haren – Zeugen nach Körperverletzung gesucht

Am 18. September gegen 6.00 Uhr kam es in Haren in einer Gaststätte in der Emsstraße zu einer Körperverletzung. Zwei bislang unbekannte männliche Täter schlugen nach verbaler Auseinandersetzung auf einen 30-Jährigen ein. Dieser wurde dabei im Gesicht verletzt und kam zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus. Die beiden Männer werden auf etwa 25-30 Jahre geschätzt, hatten schwarze kurze Haare und von schlanker Statur. Hinweise nimmt die Polizei Haren unter der Rufnummer (05932) 72100 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Christopher Degner
Telefon: +49 591 – 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de