EL: Meppen – Zeugen gesucht

In der Nacht zu Sonntag gegen etwa 1:40 Uhr ist es auf der B 70 auf Höhe der Abfahrt Hemsen in Meppen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem noch unbekannten Fahrzeug und einem Ford Kuga gekommen. Die Fahrzeugführerin des Ford Kuga befuhr die B 70 aus Richtung Meppen in Richtung Haren. Vor ihr fuhr der bislang unbekannte Beteiligte, den sie vermutlich aufgrund nicht eingeschaltete Beleuchtung übersah. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste die Fahrzeugführerin nach links ausweichen, wobei es noch zu einem Zusammenstoß mit dem unbekannten Fahrzeug kam. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 1500 Euro. Der Unbekannte entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Laut Angaben der Fahrzeugführerin könnte es sich um einen Lkw oder um eine landwirtschaftliche Zugmaschine gehandelt haben. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Verursacher machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Haren unter folgender Telefonnummer zu melden: 05932 72100.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de