EL: Brockhausen – Brand von 300 Strohballen

Heute Morgen gegen 5.30 Uhr gerieten in der Straße Brockauser Teiche in Brockhausen etwa 300 Strohballen in Brand. Die Brandursache ist bislang noch ungeklärt. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehren aus Baccum und Brögbern waren mit insgesamt sieben Fahrzeugen und 40 Kameraden im Einsatz und konnten das Feuer löschen. Der Schaden ist noch nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Jessica Scholz
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de