EL: Wietmarschen – Frau bei Unfall verletzt

Am Sonntag kam es auf der A31 bei Wietmarschen zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Eine 34-Jährige war gegen 7.50 Uhr in ihrem Fiat in Richtung Oberhausen unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache kam sie dabei nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw prallte gegen die Mittelschutzplanke, schleuderte zurück auf die Fahrbahn, überschlug sich und kam abschließend rechts auf einem Acker auf dem Dach zum Liegen. Die Frau wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Fahrbahn war für die Aufräum- und Bergungsarbeiten zeitweise gesperrt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 4500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de