EL: Lingen – Radfahrer verletzt

Am Donnerstag kam es in Lingen zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Ein 19-Jähriger war gegen 6.15 Uhr mit seinem Pedelec auf der Straße Poller Sand unterwegs. Als er die Straße im Bereich der Fußgängerfurt überquerte, übersah einen von links kommenden 20-jährigen Motorradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer wurde dabei schwer verletzt. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Motorradfahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de