EL: Hoogstede – Stall in Brand geraten

In der Nacht zu Donnerstag geriet aus bisher ungeklärter Ursache gegen 2.30 Uhr ein Abteil eines leerstehenden Schweinestalles am Bathorner Weg in Hoogstede Brand. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehren aus Hoogstede und Emlichheim waren mit acht Fahrzeugen und 36 Einsatzkräften vor Ort. Ersten Erkenntnissen zufolge wird der Sachschaden auf etwa 30.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de