EL: Fürstenau – 49-Jähriger mit 4,18 Promille unterwegs

Am Sonntagabend gegen 18.42 Uhr meldeten Zeugen im Raum Geeste auf der K35 ein Fahrzeug, welches in Schlangenlinien fuhr. Im Ortskern von Fürstenau konnte die Polizei das Fahrzeug fahrend antreffen und einer Kontrolle unterziehen. Der 49-jährige Fahrer eines Audi A1 war stark alkoholisiert. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 4,18 Promille. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Die Polizei leitete entsprechende Verfahren ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Christopher Degner
Telefon: +49 591 – 87 130
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de