EL: Nordhorn – Kind bei Unfall verletzt

Am Sonntag kam es auf der Liegnitzer Straße in Nordhorn zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Ein 22-Jähriger war gegen 19.30 Uhr in seinem VW in Richtung des dortigen Spielplatzes, als ein 5-jähriger Junge die Fahrbahn betrat. Es kam zum Zusammenstoß. Der 5-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in Krankenhaus gebracht. Der 22-Jährige blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de